KAUFVERFAHREN


Ägypten wird als eine der besten Stellen der Welt für Investition in Immobilien gehalten.

Wann Sie Ihre Traumwohnung gefunden haben, ist es Zeit alles Juridische mit Hilfe eines Anwalts in die Hand zu nehmen.

STUFE 1: Untersuchung bei den Behörden mit folgenden Punkte:

•  Wer ist der wirkliche Besitzer der Wohnung?
•  Hat der Besitzer ein gültiges Registrierungsschein?
•  Gibt es Restriktionen einiger Art, z. B. wie viele Stockwerk sind zugelassen?
•  Ist der Besitzer Âgypter oder Ausländer?
•  Hat der Besitzer Bauerlaubnis?


STUFE 2: Unterschreiben des Vertrags

Wenn das oben stehende erledigt ist, ist die nächste Stufe ein Vertrag zwischen Kaufer und Verkaufer, der zum Vorteil des Kaufer ist, zu erstellen.
Es könnte z. B. sein, dass der Verkaufer nicht Restriktionen den Kaufer gegenüber bezüglich Besitzverhältnisse und Benutz der Wohnung machen kann.

Der Verkaufvertrag wird auch eine Klausel enthalten, die die Unterschrift des Verkaufer auf dem Vertrag als endgültig betrachtet, und Bestätigung, dass die ganze Bezalhlung für das Verkaufte erhalten ist.

STUFE 3: Anwaltliche Vollmacht

Sowohl Kaufer und Verkaufer müssen eine Anwaltliche Vollmacht bei jeder ihrer Anwälte machen. Danach sind die Anwälte erlaubt in ihren Namen den endgültige Vertrag unterzuschreiben und sind auch zugelassen die notwendige Registrierungen zu machen.

STUFE 4: Registrierungen

Der Verkaufer unterschreibt im Beisein des Anwalts, dass er eine Wohnung weiterverkauft hat, welches bei der Notariatskanslei notiert wird. Danach beginnt der Kaufer die Registrierung des neuen Eigentum.